+49 (0) 2336 4008-0 kontakt@fritzambrunnen.de
Jetzt buchen
Zieh mich!

Sarah #2 meets Teneja

05.10.2021 ab 18:30 Uhr - Für Sarah Smith ist die Zeit gekommen mehr zu sagen, mehr zu zeigen und mit ihren Fans eine noch tiefere Wahrheit zu teilen – all dies tut sie mit ihrem neuen Album „Unveiling“.

„Unveiling“ ist Sarahs fünftes Studioalbum und folgt auf „A Christmas Wish“ (2018), „11“ (2016), „The Journey“ (2014) und „Stronger Now“ (2012).

Das unverkennbare Pop/Rock-Album „Unveiling“ wurde in den EMAC-Studios in London, Ontario (Kanada) und in St. Thomas, Ontario aufgenommen. Die 15 Lieder gehen zurück auf Sarahs musikalische Einflüsse aus den 90er Jahren und zeigen einmal mehr ihre Fähigkeit, eingängige Songs und Melodien zum Mitsingen zu schreiben. Von den mitreißenden Liedern „Beautiful Desaster“ und „Divine Intervention“ über das eher hart daherkommende „You Don’t Get My Love“ bis hin zur tief bewegenden Ballade „The Hider“:

Musik ist für Sarah eine Vollzeit-Leidenschaft. Sie spielt ca. 300 Konzerte im Jahr in Kanada, den USA und Europa. Auf ihrem Weg hat sie die Bühne schon mit Größen wie Carole Pope, Sass Jordan, Biff Naked, Emm Gryner, Joel Plaskett, David Wilcox, 54-40 und vielen anderen geteilt. Sarah Smith ist schlicht und ergreifend eine hypnotisierende Künstlerin.
Im Rahmen ihres sozialen Engagements tritt Sarah bei Wohltätigkeitskonzerten auf oder teilt auch schon einmal ihre persönliche Geschichte, um Verbände wie die „Canadian Mental Health Association“, „Addictions Services of Thames Valley“, „My Sister’s Place“, „Anova“ und „Vanier Children’s Services“ zu unterstützen.

Sie wurde zur „Best Adult Contemporary Artist“ beim „Toronto Independent Music Award“ gekürt und hat mehrfach Auszeichnungen bei den „Jack Richardson/Forest City London Music Awards“ gewonnen, darunter der „Rock and Singer/Songwriter Award“.
www.sarahsmithmusic.com

Als Voract zu Sarah spielt Teneja. Einige von euch werden sie kennen!
Voice meets Guitar
Mit ihrer Gitarre bringt sie ihre Emotionen zum Klingen.
Teneja – groß, aufrecht, fordernd, eigensinnig! Die gebürtige Slowenin hat von frühester Kindheit an gelernt, Gitarre zu spielen, und ihre Kunstfertigkeiten an der Bergischen Musikschule perfektioniert.
Teneja verleiht den Songs ihrer Vorbilder eine neue Dimension und vor allem eine eigene Prägung. Ihre Interpretationen sind einzigartig!
Wollte man ihre Stimme beschreiben, so müsste man viele Parallelen bemühen:
wandlungsfähig wie Alanis Morissette, kratzig wie Janis Joplin, leidenschaftlich wie Joss Stone, hell und klar wie Eva Cassidy, ausdrucksvoll und melodisch wie Tracy Chapman.
www.teneja.de

Diese Veranstaltung findet NUR bei einer Mindesteilnehmerzahl von 60 Personen statt.!!!
Der Ticketpreis: liegt bei 15,00 € pro Person
Bitte reserviert so schnell wie möglich unter 02336/4008-0 eure Tickets. Diese werden sicherlich schnell ausverkauft sein und an Abendkasse kostet das Ticket 17,00 €.

Wir bitten um Verständnis und es gelten die dann gültigen Corona-Schutzmaßnahmen. Details gibt es kurz vor der Veranstaltung.


Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit euch!
Das Team Fritz am Brunnen und Marie Chocolaterie & Brasserie